Arbeitgeberanlass: Werden wir bald von Robotern ersetzt?

«Werden wir bald von Robotern ersetzt?
Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt»

Veranstalter ist die SVA Graubünden.

Der Anlass richtete sich an Arbeitgeber, Unternehmer, HR-Verantwortliche sowie weitere Führungskräfte.
Das Impulsreferat hielt Prof. Dr. Andrea Belliger, Prorektorin der Pädagogischen Hochschule Luzern.
Ihr Thema: «Wenn Eingliederung plötzlich uns alle betrifft – Gesellschaft und Arbeit im Kontext digitaler Transformation». Anschliessend fand eine Podiumsdiskussion statt, in der die Kernfragen wie «Welche Chancen und Risiken birgt die Digitalisierung für die Wirtschaft und für die Gesellschaft?», «Welche Jobs gehen verloren und welche Jobs werden neu entstehen?», «Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Menschen und auf deren Gesundheit?» sowie «Wie gehen wir kompetent und konstruktiv mit der Digitalisierung um?» diskutiert wurden. Neben der Referentin waren Dr. med. Marc Risch, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Verwaltungsrat der Clinicum Alpinum AG, Urs Schädler, Transportunternehmer und Präsident des Bündner Gewerbeverbandes sowie Florian Schäfer, Mentor RoboCup-Junior-WM-Team 2017 auf dem Podium zu Gast.

Der Anlass fand im Rahmen der Higa 2018 in der Stadthalle Chur statt.