Räume der Ruhe und der Begegnung

Heilende Architektur – von innen und aussen sichtbar –
hat das Wohl des Patienten im Fokus und unterstützt gleichzeitig die Sensibilisierung Nichtbetroffener für die Krankheit Depression.

Wohltuende Atmosphäre

Depressiv erkrankte Menschen kommen auch im Innern unserer Klinik in direkten Kontakt mit der heilenden umgebenden Natur: Die Raumgestaltung aus Holz und Stein bietet Wärme sowie Geborgenheit und stärkt die Motivation, aktiv an der Genesung mitzuwirken.

Ein Regal aus Holz mit einem Blumenarrangement zeigt einen Teil der Zimmer Innenansicht.
Die Wanddekoration und im Vordergrund ein Lounge Sessel für eine angenehme Atmosphäre.

Einzelzimmer sorgen für die nötige Privatsphäre, was den Gesundungsprozess fördert. Als Begegnungsorte stehen u. a. eine Sonnenterrasse, eine Lounge und ein lauschiger Innenhof zur Verfügung. Natur, Bergluft, Licht und Ruhe gehören zur «Heilenden Architektur». Sie wirken auf den Biorhythmus und geben zeitliche Orientierung.

Regional und nachhaltig

Die Architektur verwendet regionale Materialien wie Holz und Stein und sorgt für eine landschaftliche Integration des Clinicum Alpinum, das sich der Nachhaltigkeit verpflichtet hat.

Kontakt

Clinicum Alpinum AG
Gafleistrasse 70, FL-9497 Triesenberg
Telefon +423 230 00 19 Telefax +423 230 00 23
office@clinicum-alpinum.li